aezte_2-1

FÜR PATIENTEN

Informationen für Patienten

Berichte
Wir senden grundsätzlich einen ausführlichen Bericht mit allen Untersuchungsergebnissen an Ihren überweisenden Arzt.

Unterlagen die zum Termin benötigt werden

  • Versichertenkarte (Chipkarte), soweit vorhanden bitte auch „privat“ versicherte Patienten
  • Aktuellen Überweisungsschein Ihres Hausarztes
  • Aktuellen Medikamentenplan und Laborwerte
  • Sonstige kardiologische Vorbefunde (Arztbriefe, Krankenhausentlassbriefe, Herzkatheterbefunde)
  • großes Handtuch für die Untersuchungsliege

Zugang zum Zentrum und Räumlichkeiten
Unsere Praxis befindet sich im 3. OG und ist mit einem rollstuhlgerechten Aufzug zu erreichen. Der Eingang in der Hoheneggerstraße ist ebenerdig. Vor der Praxis kann problemlos zum Aus- und Einsteigen gehalten werden. Parkmöglichkeiten gibt es insbesondere in den umliegenden Parkhäusern (siehe Anfahrtsskizze).
Unsere Praxisräume sind stufenlos und die Türbreiten sind rollstuhl-, gehhilfen- und kinderwagentauglich. Eine behindertengerechte Toilette steht zur Verfügung.

Werde ich immer vom gleichen Arzt betreut?
In unserer Praxis werden Sie üblicherweise immer vom selben Arzt betreut. Sollte dieser jedoch verhindert sein, kümmert sich selbstverständlich ein anderer Arzt aus dem Ärzteteam um sie.

Zweitmeinungs-Sprechstunde
Hier führen wir eine individualisierte Beratung zu folgenden Themen durch:

  • Ist eine Herzkatheter-Untersuchung oder Stent-Implantation, bzw. eine Herzoperation wirklich erforderlich?
  • Reicht die medikamentöse Therapie aus, oder gibt es neue Behandlungsverfahren, die für meine Herz- Kreislauferkrankung in Betracht kommen?

Für die Zweitmeinungssprechstunde ist die Vorlage aller krankheitsrelevanten Unterlagen erforderlich.

 

07251-5052899

Telefonnummer
für Privat-Versicherte

07251-86636

Telefonnummer
für gesetzlich Versicherte

UNSERE NETZWERKE